Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

„Das ist ein leuchtendes Beispiel für die Vernetzung und Attraktivität der Feuerwehren!“, lobte Hans-Peter Kröger, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), das Projekt „Fit und Gesund im Einsatz der Feuerwehr“ des Kreisfeuerwehrverbandes Dahme-Spreewald in Zusammenarbeit mit der DAK-Gesundheit und weiteren Kooperationspartnern. Die brandenburgische Idee erhielt den 1. Preis der Kategorie „Innovative Konzepte“ des Förderpreises „Helfende Hand“ des Bundesministers des Innern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung, die Sie unter www.feuerwehrverband.de/presse auch im Internet recherchieren können.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (DFV - Helfende Hand 2015.pdf)DFV - Helfende Hand 2015.pdf108 KB10. Dez. 2015