Nächste Veranstaltungen

Lehrgang Atemschutzgeräteträger
Mo., 23. Okt. 2017 08:00 Uhr - Uhr
jährliche Atemschutz-Übungsstrecke
Do., 26. Okt. 2017 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Sprechfunk - Lehrgang
Sa., 28. Okt. 2017 08:00 Uhr - Uhr
Seminar "THW" (T2-Ausbildung)
Sa., 04. Nov. 2017 09:00 Uhr - Uhr
Grundlehrgang Umgang mit der Motorkettensäge
Mo., 20. Nov. 2017 18:30 Uhr - Uhr

Anmeldung

Kooperationspartner

Hier unsere Kooperationspartner:


Der Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main ist der Zusammenschluß der Feuerwehren der Europastadt Frankfurt und zählt derzeit über 2000 Mitglieder. Durch den privatrechtlichen Kreisfeuerwehrverband als Dachorganisation werden alle 28 Freiwilligen Feuerwehren, die Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main sowie eine Betriebsfeuerwehr, zwei ehemalige Freiwillige Feuerwehren sowie die Frankfurter Rettungshundestaffel in der Öffentlichkeit repräsentiert.

Mitglieder des Verbandes sind derzeit die 28 Freiwilligen Feuerwehren bzw. Feuerwehrvereine, deren 28 Einsatzabteilungen, die Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main, die Stadtjugendfeuerwehr, die Stadtminifeuerwehr, die Alters- und Ehrenabteilung sowie die Musikabteilung und die Ehrenmitglieder. Zudem eine Betriebsfeuerwehr und zwei ehemalige Freiwillige Feuerwehren, sowie seit dem 15.03.2008, die Frankfurter Rettungshundestaffel.

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr leisten zusammen mit ihren aktiven Kameraden der 28 Freiwilligen Feuerwehren, die ihren Dienst ehrenamtlich verrichten, ihre tägliche Arbeit unter Einsatz ihres Lebens für alle Mitbürger der Stadt Frankfurt am Main.

Seit über 130 Jahren sind die Kameradinnen und Kameraden bereit, Leben und das Hab und Gut anderer zu retten bzw. zu schützen. In vielen praktischen und theoretischen Übungseinheiten, die in der Freizeit erbracht werden, gewährleisten auch alle Freiwilligen Feuerwehren einen hohen Stand der Leistungsfähigkeit!

Gerade auch in den Bereichen Politik und Wirtschaft zeigt sich heute der Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main als ein großer und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Feuerwehrwesens in Hessen und Umgebung.

Die einzelnen Aufgaben des Kreisfeuerwehrverbandes sehen Sie hier in detaillierter Auflistung:

  • Das Feuerwehrwesen der Stadt Frankfurt am Main zu fördern, die Interessen der Mitglieder gegenüber Behörden, der Politik, der Wirtschaft und übergeordneten Verbänden zu vertreten.
  • Die sozialen Belange der Mitglieder, besonders der Einsatzabteilungen, wahrzunehmen.
  • Die Grundsätze des freiwilligen Feuerschutzes zu pflegen und durch gemeinschaftliche Veranstaltungen kameradschaftliche Verbindungen zwischen Mitgliedern des Verbandes und zu anderen Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen herzustellen.
  • Die Kinder- und Jugendfeuerwehr zu fördern.
  • Ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke zu verfolgen.
  • Wirtschaftlich und auf Gewinn abzielende sowie politische und religiöse Betätigung sind ausgeschlossen.