Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

Gemeinsinn, Kameradschaft und Solidarität - dafür stehen Frankfurts Feuerwehren. Und das seit Jahrhunderten.

Vor 150 Jahren haben sie sich zum Kreisfeuerwehrverband zusammengeschlossen. Ein schöner Anlass für die Stadt, dem Verband und seinen Mitgliedern am Samstag im Kaisersaal des Römers einen großen Jubiläumsempfang zu bereiten. „Die Männer und Frauen der Frankfurter Feuerwehren, ob beruflich oder freiwillig, setzen täglich ihr Leben für die Sicherheit unseres Gemeinwesens aufs Spiel“, sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann. „Eine solche Leistung, ein solches Ehrenamt, verdient besondere Anerkennung - wir alle hier im Römer möchten Ihnen heute für Ihre herausragende Arbeit danken.“ Frankfurts Bürger vertrauten jeden Tag auf die Feuerwehrleute und das könnten Sie auch, denn Frankfurts Feuerwehr genieße Weltruf, sagte der OB über Andreas Lens von der Feuerwehr Unterliedbach, hier zu sehen vor einer historischen Feuerwehrkutsche von etwa 1850, und seinen Frankfurter Kollegen aus allen Stadtteilen.