Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

Bilanz der Silvesternacht: einsatzreiche Nacht für Feuerwehr und Rettungsdienst

Frankfurt am Main. - (tka) Der Silvestertag begann bereits unruhig für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Frankfurt. Bis zum Jahreswechsel um 0:00 Uhr musste die Feuerwehr bereits zu 52 Brand- und Hilfeleistungseinsätzen ausrücken. Darunter waren kleinere Brände, ausgelöste automatische Brandmeldeanlagen sowie kleinere Hilfeleistungen. Der erste Einsatz im neuen Jahr begann um 0:04 Uhr, verursacht durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Stadtteil Sachsenhausen in der Hedderichstraße.

Weitere aktuelle Informationen entnehmen sie bitte unserem PRESSEPORTAL über folgenden Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116052/4481145

Ihre KFV-Presse- und Medienarbeit (PUMA)