Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

Neuer Rettungshubschrauber Christoph II in Frankfurt am Main

In einem feierlichen Rahmen wurde am Freitag, 29. Februar der neue Rettungshubschrauber Christoph II im Zentrum für Brandschutz, Katastrophenschutz und Rettungsdienst eingeweiht. Der Hubschrauber des Typs Eurocopter 135 T2i löst die seit 1972 im Dienst stehende BO 105 CB5 ab.

Durch die technischen Neuerungen

lässt sich der Zivilschutz-Hubschrauber vielfältig einsetzen. Höhere Geschwindigkeiten, geringeres Gewicht und ein Navigationssystem tragen zu einer schnelleren Luftrettung bei. Darüber hinaus ist die Maschine mit dem Hinderniswarnsystem HELLAS ausgestattet. Dieses weltweit einzigartige System warnt vor dem Einflug in Hindernissen wie Stromleitungen und leistet so einen erheblichen Beitrag zur Steigerung der Flugsicherheit.

Weitere Informationen über den Rettungshubschrauber finden Sie unter: www.rth-christoph2.de