Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

Sven Bodemann neuer "Fachbereichsleiter Ausbildung" im KFV

Frankfurt. - Im Rahmen des diesjährigen Jubiläums-Kreisfeuerwehrverbandstages 2019 standen auch wichtige Neu- bzw. Ergänzungswahlen zum Vorstand auf dem Programm (wir berichteten).

Die zahlreich erschienenen Mitglieder der ehrenamtlichen Einsatzabteilungen im Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main e.V. wählten auch einen neuen "Fachbereichsleiter Ausbildung".

Sven Bodemann (34) von der FF Eschersheim bekam eine deutliche Mehrheit und damit das Vertrauen der anwesenden Brandbekämpfer ausgesprochen und ist damit Nachfolger des bis dahin kommisarisch tätigen Heiko Horvath, der gleichzeitig noch die Funktion des stellv. Vorsitzenden/Stadtbrandinspektors ausübt. Zuvor war Torsten Schmiermund über viele Jahre hinweg Ausbildungsleiter im Kreisverband.

An dieser Stelle möchten wir den Kameraden Sven Bodemann kurz vorstellen:

Durch Zufall - so sagt Sven Bodemann selbst- ist er im Sommer 1994, durch einen guten Freund, zur Jugendfeuerwehr des Stadtteils Eschersheim gekommen, in die Bodemann offiziell im Januar 1995 eintrat.

In der Jugendfeuerwehrzeit hat der neue Fachbereichsleiter an diversen BWB’s teilgenommen und auch seine Leistungsspange abgelegt.

Im Januar 2002 erfolgte dann der Übertritt in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Frankfurt-Eschersheim.

Zahlreiche Lehrgänge und Qualifikationen kann Bodemann bereits jetzt aufweisen:

  • Atemschutzgeräteträger
  • Erfolgreiche Truppmann-Prüfung
  • BOS-Sprechfunk-Lizenz
  • Erfolgreiche Truppführer-Prüfung
  • TH-Bahn I
  • Erfolgreiche Maschinisten-Prüfung
  • Erfolgreicher Motorkettensäge-Prüfung
  • Erfolgreiche Gruppenführer-Prüfung
  • Erfolgreiche Zugführer-Prüfung
  • Erfolgreiche Kreisausbilder-Prüfung und -tätigkeit
  • Erfolgreiche Prüfung "Führen von Verbänden"
  • Erfolgreiche TH-VU-Prüfung

Aktuell begleitet Sven Bodemann den Dienstgrad "Hauptlöschmeister".

Der Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main e. V. wünscht dem frischgebackenen "Fachbereichsleiter Ausbildung" einen guten Start in die neue verantwortungsvolle Aufgabe und eine erfolgreiche lange ehrenamtliche Tätigkeit!