Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

KFV-Jubiläumsjahr 2019 nun offiziell abgeschlossen: KFV und Branddirektion danken Torsten Greiff!

Frankfurt/BKRZ. - "Unser Festjahr 2019 zu unserem Jubiläum 150 Jahre Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main e.V. war unbestritten eines der erfolgreichsten und größten Feuerwehrjubiläen bundesweit der letzten Jahre und bedeutete in Sachen Finanzierung und Rechnungswesen einen entsprechenden Aufwand, der bisher seinesgleichen suchte", resümierte der 1. Vorsitzende -und zugleich Stadtbrandinspektor- Dirk Rübesamen im Rahmen des offiziellen Rechnungsabschlusses mit der Branddirektion Frankfurt am Main.

Der Erfolg des Finanzmanagements hat dabei einen konkreten Namen: Torsten Greiff, langjähriger Kassierer des Kreisfeuerwehrverbandes und stellv. Stadtbrandinspektor a.D.!

Zum offiziellen Rechnungsabschluss des Verbandsjubiläums bzw. zur sich anschließenden "kleinen "Feierstunde" waren nicht nur das Führungstrio der Freiwilligen Feuerwehr in Frankfurt am Main Dirk Rübesamen, Patrick Söder und Daniel De Marco sowie Pressesprecher Markus Heuser erschienen. Thomas Jackel, stellvertretender Amtsleiter der Branddirektion und Arno Zinngrebe vom Sachgebiet Freiwillige Feuerwehr bildeten die offiziell zuständige Vertretung der Branddirektion. Thomas Jackel zog hierbei ein sehr erfolgreiches Fazit: "Ich möchte mich an dieser Stelle sehr gerne und sehr bewusst speziell bei Torsten Greiff für dieses hervorragende Engagement bedanken. Es war bereits im intensiven Vorbereitungsjahr 2018 zu jedem Zeitpunkt ein angenehmes und immer offenes und ehrliches Miteinander, das letztlich auch den großen Erfolg des tollen Jubiläumsjahres 2019 bis hin zur Schlussgeraden heute ausgemacht hat!"

Vorsitzender Dirk Rüsamen ergänzte dies: "das alles ist in der Größenordnung keineswegs selbstverständlich und kann nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn auch die volle Unterstützung von zuhause aus gegeben ist, sprich von Deiner Ehefrau Monika. Ihr wollen wir ebenfalls ein besonderes Dankeschön aussprechen!"

Die drei Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes und der stellv. Amtsleiter der Branddirektion Thomas Jackel waren natürlich nicht mit leeren Händen gekommen: sie übergaben Kamerad Torsten Greiff verschiedene Präsente, u. a. einen Gutschein für ein verdientes Wellnesswochenende mit seiner Frau Monika und natürlich einen schönen Blumengruß.

"Langweilig wird es unserem KFV-Finanzmanager Torsten Greiff in Zukunft ganz gewiss nicht. Torsten hat immer neue Projekte im Auge und ist in dieser Vorstandsposition ohnehin kaum wegzudenken", so Pressesprecher Markus Heuser und weißt damit noch einmal deutlich auf die Bedeutung dieser Vorstandsfunktion hin.

Der Vorstand und die KFV-PUMA wünschen Kamerad Torsten Greiff auch für die folgende Zeit weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

DANKE Torsten für Deinen Job !!!