Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main 1869 e.V.

„Unser Ziel heißt Innovation!“

KFV unterstützt die DLRG-Kampagne "Rettet die Bäder!"

Gerne unterstützt der Kreisfeuerwehrverband Frankfurt am Main die laufende Kampagne seiner DLRG-Kameradinnen und -Kameraden durch Veröffentlichung des folgenden DLRG-Mediendienstes:

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

unsere DLRG-Kampagne "Rettet die Bäder!", die sich gegen das fortwährende Schließen von Schwimmbädern richtet, wird bis Ende August verlängert. „Wir wollen mit unserer Kampagne das Problem des schleichenden Bädersterbens einer noch breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen und gezielt dort ansetzen, wo das Schwimmenkönnen so wichtig ist“, erklärt DLRG-Präsident Achim Haag. Gemeint sind die über 2.000 Badestellen in Deutschland, an denen wir während der Sommermonate präsent sind.

Gerade in dieser Zeit erhoffen wir uns, in den Freibädern, an den Seen oder an den Stränden von Nord- und Ostsee zahlreiche weitere Unterschriften sammeln und der Petition damit noch mehr Nachdruck verleihen zu können. Denn insbesondere im Sommer – das beweist die DLRG-Statistik seit Jahren – sind die meisten Ertrinkungsfälle zu verzeichnen.